Diese Webseite speichert sogenannte "Cookies" auf Ihrem Gerät und verwendet weitere Technologien, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis beim Benutzen unserer Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiter benutzen, erklären Sie sich mit der Speicherung einverstanden.

Vorsprung durch Technologie

STARKE Unterstützung für Ihre Patienten.

  • Hochwirksame Silberionen unterstützen das Immunsystem des Patienten
  • Bakterizide und fungizide Wirkung, aktuell nachgewiesen in zahlreichen Tests an Bakterien und Pilzen wie z.B. MRSA, VRE und C. albicans.
  • Schneller Wirkeintritt
  • Langandauernde, kontinuierliche Freisetzung großer und effektiver Mengen an Silberionen erlauben bis zu 7 Tage Tragedauer
  • Seit 10 Jahren in den USA im Einsatz, bislang keine bekannten Resistenzen

SICHERE Unterstützung für Ihre Patienten.

  • Es werden nur wirklich antimikrobiell wirksame Silberionen freigesetzt
  • Keine Ablagerung des elementaren Schwermetalls Silber
  • Einfache Wundbeurteilung, da sich die Wunde nicht verfärbt
  • Keine Nanopartikel-Beschichtung,

Aufwändige Technologie

Durch ein besonderes aufwändiges Verfahren werden feinste Nylonfasern durchgängig und dauer­haft mit einer dünnen Schicht aus metallischem Silber überzogen. Dies erzeugt eine sehr große Oberfläche, die zur ausdauernden Freisetzung von Silberionen aus dem Metall erfor­derlich ist. Die Freisetzung beginnt schnell und dauert über den vorgesehenen Tragezeitraum an, so­lange ausreichend Feuchte vorhanden ist.
Viele andere Produkte setzen keine Silberionen, nur kurz oder nur wenige Silberionen frei oder geben das unwirksame metallische Silber in die Wunde ab – womöglich sogar in Form von Nanopartikeln, welche sich potentiell im Körper verbreiten können.

 

Mehr erfahren - Literatur zum Thema